3. WCS Workshop Weekend vom 04. - 06. Oktober 2019

Marc und Mejrem

   

Auch im 3. Jahr haben wir ein paar Überraschungen für Euch. Zum ersten mal werden Thomas Bachmann und Verena Guschal ein ganzes Wochenende lang ihr Wissen und Können im schönen Tanzsalon zum Besten geben. Ausserdem haben wir die Erfahrungen der letzten zwei Events berücksichtigt und fleissig am "Rund-um-Wohlfühl-Packet" für Euch gearbeitet.

 

Reserviert Euch schon mal das Weekend! (Anmeldestart ist geplant für den 1.Mai 2019)

 

Wir freuen uns jetzt schon auf ein wunderbares West Coast Swing Weekend zusammen mit Euch. 

 

Herzlichst

Fabio & Damaris

Das Programm

Das Programm richtet sich an Tänzer/innen der Level 2-3. Eine Beschreibung der Levels findet ihr weiter unten. Thomas und Verena sind echte Profis und wissen Euch abzuholen. Sie werden Euch einfach mal beim Tanzen zusehen und entsprechend den Unterricht  euren Skills anpassen. Ihr werdet also abgeholt und könnt entsprechend von den Workshops profitieren.  Alle Workshops finden in Deutscher Sprache statt.

 

NEU wird es dieses Jahr zum ersten mal ein Intensive geben. Diese beiden Lektionen richten sich an Tänzer/innen der Level 3 und höher und sind separat buchbar. Lasst Euch diesen Drill mit Thomas und Verena nicht entgehen.

 

Für solche die den West Coast Swing noch nie getanzt haben und gerne kennenlernen wollen, bieten wir zwei zusätzliche Anfänger Workshops an.

 

An den Parties sind alle willkommen, vom Anfänger bis zum Crack.

 

Freitag, 4. Oktober 2019

22:00 – 01:30 Uhr  Pre-Party («Say Hello») mit DJ "xy"


Samstag, 5. Oktober 2019

10:30 – 11:30 Uhr   Check-In 

11:30 – 12:30 Uhr   Variationen der Basic Figuren 

12:45 – 13:45 Uhr   Technik Workshop 

13:45 – 14:30 Uhr   Pause (45') 

14:30 – 15:30 Uhr   Coole Moves I 

15:45 – 16:45 Uhr   Coole Moves II 

16:45 – 17:30 Uhr   Pause (45') 

17:30 – 18:30 Uhr   Intensive Teil 1 (separat buchbar; nur Level 3 Tänzer) 

18:45 – 19:45 Uhr   Intensive Teil 2 (separat buchbar; nur Level 3 Tänzer) 

und parallel dazu im Spiegelsaal:

17:30 – 18:30 Uhr   WCS Anfänger Workshop Teil 1 

18:45 – 19:45 Uhr   WCS Anfänger Workshop Teil 2 

20:00 – s p ä t            Grosse WCS Party - 100% Social Dance - mit DJ Nicolas Handschuh  

Privatstunden bei Thomas und / oder Verena bitte direkt mit ihnen vereinbaren


Sonntag, 6. Oktober 2019

10:30 – 11:30 Uhr   Check-In 

11:30 – 12:30 Uhr   Coole Moves III 

12:45 – 13:45 Uhr   Technik Workshop 

13:45 – 14:30 Uhr   Pause (45') 

14:30 – 15:30 Uhr   Footwork & Styling 

15:45 – 16:45 Uhr   Technik & more  (lasst Euch überraschen)

17:00 – 19:00 Uhr   AUS-tanzen «Say Goodbye» 

 


Die Trainer

 

Thomas Bachmann und Verena Guschal gehören zu den West Coast Swing-Pionieren in Deutschland. Gemeinsam unterrichten die beiden professionellen Tänzer in ihrem Tanzstudio in Augsburg und reisen für Turniere und Events als All Star Tänzer, Trainer und Wertungsrichter durch Europa und die Welt.

 

Thomas Bachmann  (WSDC Level: All Star)

Mit Boogie holte sich Thomas unter anderem gleich zwei Mal den Weltmeister und einmal den Europameistertitel. Obwohl seine Leidenschaft Swingtänzen wie dem Lindy Hop, Balboa, Vintage Jazz gilt, verfällt Thomas ab 2010 (fast) ganz dem West Coast Swing. Er macht eine längere Ausbildung an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München und wird Inhaber des Hep Cat CLUB in Augsburg wo er natürlich auch Tanz unterrichtet. Thomas ist wohl so was wie das Schweizer Offiziersmesser - präzise und allseits bekannt wie auch beliebt.

Neben dem Swing ist er von der Psychologie fasziniert. Thomas ist ein ausgebildeter Hypnosetrainer. Du wirst aber ganz sicher während seines Unterrichts nicht einschlafen – garantiert! 

 

Hier einige seiner tänzerischen West Coast Swing Erfolge:

3. Platz:  Dutch Open, Netherland, 2018

3. Platz:  SwingVester, Austria, 2018

1. Platz:  Berlin Swing Revolution, 2017

1. Platz:  Riga Summer Swing, 2017

2. Platz:  Anchor Festival, Germany, 2017

2. Platz:  Berlin Swing Revolution, 2016

2. Platz:  Bavarian Open, Germany, 2016

2. Platz:  Bavarian Open, Germany, 2015

1. Platz:  Budafest Hungary, 2014

 

Verena Guschal  (WSDC Level: All Star)

Verena Guschal ist eine professionelle Vollzeit Yoga- und Tanzlehrerin. Auch sie unterrichtet im Hep Cat CLUB in Augsburg. Verena bereist regelmässig den Globus um zu tanzen aber auch um mehr über Körperbewegung- und dessen Mechanik zu lernen. Schon als Kind begann Verena zu tanzen. Ballett, Jazz, Modern wie auch Swing prägten ihren Weg. Mit Boogie und Später Rock n’Roll erklomm sie einige nationale und internationale Ränge. Später entdeckte sie den West Coast Swing und erreichte als erste Deutsche WCS Tänzerin die All Star Division. Auch sie besuchte die Iwanson International School of Contemporary Dance in München und ganz «nebenbei» absolvierte sie die Yoga-Lehrerin Ausbildung an der Amercan Yoga Alliance.

Mit ihrer unbeschwerten und dennoch bestimmten und kompetenten Art mag sie ihre Schüler/innen immer wieder von Neuem in ihren Bann ziehen.

 

Hier einige ihrer tänzerischen West Coast Swing Erfolge:

2. Platz:  WCS Festival, Germany 2018

3. Platz:  Budafest, Hungary, 2018

1. Platz:  SvingVester, Austria, 2018

2. Platz:  Riga Summer Swing, 2017

1. Platz:  Hungarian Open, 2017

2. Platz:  KIWI Fest, Ukraine, 2017

2. Platz:  Hungarian Open, 2016

1. Platz:  Austrian WCS Spectacle, 2016

2. Platz:  US Open Swing Dance Championships, 2015


Tickets

Alle Preise gelten pro Person 

(CHF 5 Ermässigung pro Person;  gültig bei einer Paar-Anmeldung;  gilt nicht für Beginner, Intensive oder Party Tickets) 

 

NEU bieten wir dieses Jahr automatisch ein All-Inclusive während der Workshop an. Das heißt, alle Buffet-Konsumationen (belegte Meterbrote, Suppe, Gemüse, Kuchen, Früchte, Kaffé, Getränke) sind im gekauften Ticket inklusive. Wir verrechnen für die beiden Tage lediglich 20 CHF pro Person (10 CHF bei den Tagespässen). Die eigentlichen Ticketpreise sind zum letzten Jahr unverändert. Du kannst also am Event das Portemonnaie zuhause lassen!

 

FULLPASS TICKET  (inkl. aller Workshops & Partys)
150 + 20 =  CHF 170  bei Buchung bis zum 31.05.2019

160 + 20 =  CHF 180  bei Buchung bis zum 30.06.2019

170 + 20 =  CHF 190  bei Buchung ab dem 01.07.2019


TAGESTICKET SAMSTAG  (Workshops & Party)
90 + 10 =  CHF 100  bei Buchung bis zum 31.05.2019

100 + 10 =  CHF 110  bei Buchung bis zum 30.06.2019

110 + 10 =  CHF 120  bei Buchung ab dem 01.07.2019

 

TAGESTICKET SONNTAG  (Workshops)
70 + 10 =  CHF 80  bei Buchung bis zum 31.05.2019

80 + 10 =  CHF 90  bei Buchung bis zum 30.06.2019

90 + 10 =  CHF 100  bei Buchung ab dem 01.07.2019

 

INTENSIVE Special  (Workshop Teil 1 & Teil 2; Level 3 only!)
CHF 40  bei Buchung bis zum 30.06.2019

CHF 50  bei Buchung ab dem 01.07.2019


BEGINNER TICKET  (Workshop Teil 1 & Teil 2 inkl. Party)
CHF 25  bei Buchung bis zum 30.06.2019

CHF 30  bei Buchung ab dem 01.07.2019


NUR PARTIES   (nur Abendkasse)
Freitag  CHF 15 

Samstag  CHF 20 

 

Hinweise:

  • An den Partys wird es wie bei uns üblich ein Buffet mit Getränken & allerlei Köstlichkeiten geben und wie gewohnt wird dies im Eintrittspreis enthalten sein.  
  • Am Samstag wird nach den regulären Workshops und bis zur Party (also zwischen 17 und 20 Uhr) das Buffet neu aufgebaut. Während dieser Zeit beschränkt sich das Angebot auf die wichtigsten Getränke sowie Kaffé
  • sollten spezielle Bedürfnisse seitens Allergiker vorhanden sein, so bitten wir frühzeitig (bei der Anmeldung) um klare entsprechende Hinweise. Wir werden unser möglichstes Tun. 

 

Level 2

Du kennst die Grundlagen von West Coast Swing, aber fühlst dich noch etwas unsicher beim social dancing. Du möchtest gerne deine Fähigkeiten vertiefen und weitere Figuren lernen um mit jedem Partner tanzen zu können.

 

Level 3

Du hast keine Probleme zu unterschiedlichen schneller Musik zu tanzen. Du kannst problemlos mit Partner unterschiedlichster Level (Anfänger, Fortgeschrittene, ...) tanzen. Du bist daran interessiert deinen eigenen Stil zu finden, besser die Musik vertanzen zu können - nicht nur den Rhythmus sondern auch Akzente. Du möchtest neue Variationen und Moves lernen.